Posted on

CSU-Europapolitiker Weber: Wieder nur Verwirrung beim Brexit

Share

BRÜSSEL (dpa-AFX) – Der CSU-Europapolitiker Manfred Weber zeigt sich ernüchtert über das Brexit-Votum im britischen Parlament. “Was eigentlich ein Tag der Klärung im Unterhaus hätte sein sollen, hat im Ergebnis wieder nur Verschiebung und Verwirrung gebracht”, schrieb der Fraktionschef der Europäischen Volkspartei im EU-Parlament am Samstag auf Twitter. “Jetzt müssen wir wieder darauf warten, dass uns die britische Regierung sagt, was sie jetzt tun wollen.”

Zuvor hatte das Unterhaus mehrheitlich dafür gestimmt, das entscheidende Votum über das mit der EU vereinbarte neue Brexit-Abkommen zu vertagen. Premierminister Boris Johnson ist nun eigentlich gesetzlich gehalten, eine Verlängerung der Austrittsfrist bei der EU zu beantragen. Johnson sagte aber, er werde sich weiter für einen pünktlichen Austritt am 31. Oktober einsetzen./vsr/DP/zb

Source: Nachrichten Ticker – www.finanzen.at