Posted on

Nikkei, Topix & Co: Positive Signale von Handelsgesprächen schieben asiatische Börsen an

Share
Börse Tokio

Vor einer elektronischen Börsenanzeigetafel.


(Foto: AP)

Tokio – In der Hoffnung auf eine Entschärfung des Zollstreits zwischen den USA und China steigen Anleger in die asiatischen Aktienmärkte ein. Der japanische Nikkei-Index stieg am Freitag um 1,1 Prozent auf 21.798 Punkte. Die Börse Shanghai gewann 0,8 Prozent und die Aktien in Hongkong im Schnitt sogar 2,4 Prozent. US-Präsident Donald Trump hatte zuvor eine positive Zwischenbilanz der Handelsgespräche gezogen. Er will den chinesischen Vize-Ministerpräsidenten Liu He am Freitag im Weißen Haus treffen.


Source: Handelsblatt Online – Wirtschaft – Politik, Unternehmen und Finanzen
Author: