Posted on

CSU: Söder fordert staatlichen Ausgleich für Negativzinsen

Share
Markus Söder

Der bayerische Ministerpräsident sieht die Ersparnisse der Bevölkerung in Gefahr.



(Foto: dpa)

Berlin Der CSU-Vorsitzende Markus Söder hat die Niedrigzinspolitik der EZB scharf kritisiert und einen staatlichen Ausgleich für Negativzinsen gefordert. „Der Staat sollte nicht tatenlos zusehen, wie das Sparen immer weiter erschwert wird. Es braucht jetzt endlich einen großen Master-Plan, wie man die Sparer schützt und von Negativzinsen befreit“, sagte der bayerische Ministerpräsident der „Passauer Neuen Presse“ (Donnerstag).


Source: Handelsblatt Online – Wirtschaft – Politik, Unternehmen und Finanzen
Author: