Posted on

Unruhe im Aufsichtsrat: Commerzbank – die neue Bundesbank

Alles hat seinen Preis,
besonders die Dinge,
die nichts kosten.

Art van Rheyn

Sie haben einen Adblocker aktiviert. Deshalb ist unsere Seite für Sie aktuell nicht erreichbar.

Für Nachrichtenseiten wie WirtschaftsWoche Online sind Anzeigen eine wichtige Einnahmequelle. Mit den Werbeerlösen können wir die Arbeit unserer Redaktion bezahlen und Qualitätsartikel kostenfrei veröffentlichen.
Leider verweigern Sie uns diese Einnahmen. Wenn Sie unser Angebot schätzen, schalten Sie bitte den Adblocker ab.
Danke für Ihr Verständnis,Ihre Wiwo-Redaktion

Read More

Posted on

Kontrollgremium: Commerzbank: Das sind die Neuen für den Aufsichtsrat

Alles hat seinen Preis,
besonders die Dinge,
die nichts kosten.

Art van Rheyn

Sie haben einen Adblocker aktiviert. Deshalb ist unsere Seite für Sie aktuell nicht erreichbar.

Für Nachrichtenseiten wie WirtschaftsWoche Online sind Anzeigen eine wichtige Einnahmequelle. Mit den Werbeerlösen können wir die Arbeit unserer Redaktion bezahlen und Qualitätsartikel kostenfrei veröffentlichen.
Leider verweigern Sie uns diese Einnahmen. Wenn Sie unser Angebot schätzen, schalten Sie bitte den Adblocker ab.
Danke für Ihr Verständnis,Ihre Wiwo-Redaktion

Read More

Posted on

Weltsparen und Zinspilot: Zinsportale verteidigen Kooperation mit Greensill Bank

„Einlagen sind eine äußert sichere Anlageform“, betonte die Hamburger Firma Deposit Solutions, die die Portale „Zinspilot“ und „Savedo“ betreibt. Deposit Solutions kooperiere nur mit Banken, die eine Erlaubnis zum Einsammeln von Privatkundeneinlagen haben und deren Kundeneinlagen durch die gesetzliche Einlagensicherung geschützt seien. Zudem prüfe man genau Partnerbanken, deren Inhaber und ob es Rechtsstreitigkeiten, regulatorische Ermittlungen, Verstöße gegen Sanktionen oder Interessenkonflikte gebe. Die Zusammenarbeit mit Greensill habe man inzwischen beendet, hieß es.

Read More

Posted on

Hamburger Privatbank: Wie die Beziehungen zur SPD M. M. Warburg in Bedrängnis bringen

Alles hat seinen Preis,
besonders die Dinge,
die nichts kosten.

Art van Rheyn

Sie haben einen Adblocker aktiviert. Deshalb ist unsere Seite für Sie aktuell nicht erreichbar.

Für Nachrichtenseiten wie WirtschaftsWoche Online sind Anzeigen eine wichtige Einnahmequelle. Mit den Werbeerlösen können wir die Arbeit unserer Redaktion bezahlen und Qualitätsartikel kostenfrei veröffentlichen.
Leider verweigern Sie uns diese Einnahmen. Wenn Sie unser Angebot schätzen, schalten Sie bitte den Adblocker ab.
Danke für Ihr Verständnis,Ihre Wiwo-Redaktion

Read More